Ayurveda & Yoga - Selfcare Retreat für Frauen

Genieße eine wunderschöne Woche im Haus am Watt mit Yin & Hatha-Yogastunden, ayurvedisch inspiriert und erlebe authentisches Ayurveda - integriert in unseren Kultur- und Lebenskreis. Das jeweils auf die Jahreszeit individuell abgestimmte Yoga-Programm während des Retreats führt dich in eine neue Achtsamkeit im eigenen Üben und stärkt deine positiven Persönlichkeitsanteile und persönliche Resilienz. Im Frühjahr liegt der ayurvedische Schwerpunkt auf Detox und im Herbst auf Rasayana (Verjüngung) und Nährung.

Mit Hilfe der ayurvedischen Detox-, Ernährungs- & Gesundheitsempfehlungen, täglichen Vorträge und kleinen angeleiteten Selbstmassagen gewinnst du mehr Verständnis, Gelassenheit und Selbstvertrauen im Umgang mit deinem Körper, deinem mentalen Potential und den Herausforderungen des Alltags.

Inhalt des Retreats:

• täglich abendliches Yin Yoga/ Restorative Yoga zur inneren Einkehr und Stärkung der weiblichen Anteile 90 Minuten
• täglich morgendliches Hatha-Yoga - ayurvedisch inspiriert und stoffwechselanregend 90 Minuten
• Abend-Meditationen
• Anleitung einer kleinen Ayurveda-Selbstmassage
• ein gemeinsamer Ayurveda-Kochkurs
• tägliche Ayurveda - Vorträge zu den Themen: Doshas, allgemeine Ernährungsempfehlungen, Gewürz-und Kräuterkunde, Ayurveda-Hausapotheke, Ayurveda Ölkunde

Simone: „Ayurvedisch zu Leben, bedeutet für mich gelebte Selbstliebe und Respekt vor meinem Körper zu haben. In meiner Arbeit gebe ich nur die Dinge weiter, die ich selber auch in meinem Alltag integriert habe.“

Simone Marek
Simone Marek

Kursleiterin: Simone Marek

Simone Marek lebt und arbeitet seit über 17 Jahren mit Ayurveda - der ganzheitlichen Gesundheits- und Lebensphilosophie, die bekannt ist als das älteste Medizinsystem der Menschheit. In ihrer Flensburger Praxis hat sie sich spezialisiert auf Ganzheitliche Ernährungsberatungen und Konstitutionsanalysen sowie auf ayurvedische Massagen zur Gesunderhaltung und Prävention. Abgerundet wird ihre Arbeit mit Yoga & Ayurveda innerhalb der Yoga-Ayurveda-Chikitsa-Therapie.

Ihr Wissen über die Ayurveda Kräuter - und Gewürzkunde „Dravyaguna“, fließen in ihre Arbeit als Ayurveda-Therapeutin sowie auch als Yogalehrerin mit ein. Die Kunst des ayurvedischen Kochens, welche im Ayurveda als alchimistischer Vorgang beschrieben wird, nährt Simone in ihrem täglichen Leben und findet auch auch Einsatz in ihren zahlreichen Yoga- oder Ayurveda-Seminaren.

Simone unterrichtet Hatha-Yoga ayurvedisch inspiriert und Yin Yoga und lässt kreativ auch andere Yogastile mit in ihren Unterricht einfließen.

Weitere Informationen: www.upanischad.de

Termine & Preise:

20. Okt - 27. Okt 2024

Ayurveda & Yoga - Selfcare Retreat für Frauen (Simone Marek)

Hülle geben & Sinnesgenüsse im ayurvedischen Herbst

7 Übernachtungen

1.390 Euro pro Person im Doppelzimmer
mit ayurvedischer Bio-Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:

- 315 EUR mit eigenem Bad
- 210 EUR mit gemeinsamem Bad

16. Mär - 23. Mär 2025

Ayurveda & Yoga - Selfcare Retreat für Frauen (Simone Marek)

Detox & Loslassen im ayurvedischen Frühling

7 Übernachtungen

1.390 Euro pro Person im Doppelzimmer
mit ayurvedischer Bio-Vollpension

Einzelzimmerzuschlag:

- 315 EUR mit eigenem Bad
- 210 EUR mit gemeinsamem Bad

Anmeldeformular ausdrucken

Anmeldeformular PDF
64,2 KiB
Herunterladen

Im Preis enthalten:

- Betreuung durch die Kursleiterin Simone
- drei Stunden Yoga pro Tag
- Yogamatten, Decken und Kissen sind vorhanden
- Abendmeditationen
- tägliche Ayurveda-Vorträge (à ca. 60 Minuten)
- gemeinsamer Ayurveda-Kochkurs, Anleitung kleiner Ayurveda-Selbstmassage
- inklusive ayurvedisch-vegetarischer/veganer Bio-Vollpension, bestehend aus
  Frühstück, leichtem Mittagessen, nachmittags Kuchen, abends Vorspeise &
  Hauptgang

Teilnehmendenzahl:

5-18 Personen

Kursdauer:

Yogakurs: morgens 1,5 Stunden, abends 1,5 Stunden (außer am An- und Abreisetag), Abendmeditationen

Doppel- als Einzelzimmer:

Alle Zimmer im Haus am Watt sind Doppelzimmer, die Sie auch als Einzelzimmer belegen können, dafür erheben wir die angegebenen Aufschläge. In der Variante "eigenes Bad" beziehen Sie ein Doppel- als Einzelzimmer mit eigenem Bad. In der Variante "geteiltes Bad" beziehen Sie ein "halbes" Zwei-Zimmer-Appartement (eigenes, separates Doppel- als Einzelzimmer) und teilen sich das Bad mit einer weiteren Person, die das andere Zimmer im Appartement bewohnt.